Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Wirtschaftsinformatik an der Universität Bayreuth

Seite drucken

Hinweise zu Nachkorrekturanträgen

Im Falle einer Nachkorrektur wird die Prüfungsleistung in ihrer Gesamtheit neu bewertet. Hierbei kann sich die Note sowohl positiv als auch negativ verändern. Einem Nachkorrekturantrag kann nur in begründeten Fällen stattgegeben werden. Begründete Fälle sind:

  • falsch addierte Gesamtpunktzahl
  • nicht korrigierte Teilaufgabe
  • inhaltlich falsche Korrektur

Der Antrag auf Nachkorrektur muss konkret und nachvollziehbar schriftlich begründet werden. Eine pauschale Kritik an der Korrektur genügt nicht als Begründung eines Nachkorrekturantrages. Weiter ist auch eine Kritik am Punkte-/Notenschlüssel nicht als Begründung zulässig. Es sind daher folgende Punkte in der Begründung zu beachten:

  • Um welche/n Aufgabe/Aufgabenteil handelt es sich?
  • Was genau soll korrigiert werden? 
  • Angabe einer Musterlösung mit Referenz!

Nicht ausreichend sind Verweise auf die Klausuren anderer Teilnehmer oder eine vermeintlich ungerechte Bewertung.

Wenn Sie eine Nachkorrektur beantragen möchten, senden Sie bitte innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach der Einsichtnahme eine E-Mail an wi-lehrkoordination@uni-bayreuth.de.

Nach diesem Zeitpunkt eingehende Nachkorrekturanträge werden nicht mehr berücksichtigt!

Die E-Mail muss folgende Angaben enthalten:

  • Klausur
  • Name
  • Matrikelnummer
  • Begründung des Antrags

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung eines Antrags mehrere Wochen dauern kann. Wir bitten Sie daher, von etwaigen Nachfragen abzusehen. Sie werden von uns, sobald die Korrektur erfolgt ist, davon unter der von Ihnen in Ihrem Antrag angegebenen E-Mailadresse in Kenntnis gesetzt.

Beachten Sie außerdem, dass ausschließlich Nachkorrekturanträge im Bereich Wirtschaftsinformatik (BWL7, NIM, SIM WPM) von uns bearbeitet werden. Für alle anderen Bereiche wenden Sie sich bitte an die jeweils zuständigen Lehrstühle oder Professuren.


Verantwortlich für die Redaktion: Sekretariat WI

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog E-Mail