Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Wirtschaftsinformatik an der Universität Bayreuth

Seite drucken

Einbringbarkeiten anderer Studienleistungen

Anrechenbarkeit von Kursen der virtuellen Hochschule Bayern (VHB)

Der Lehrstuhl BWL VII - Wirtschaftsinformatik möchte Sie gerne auf die Möglichkeit der Anrechenbarkeit von Kursen der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) aufmerksam machen.

Die bayerischen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften haben die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) eingerichtet, um ihren Studierenden Online- Lehrveranstaltungen hochschulübergreifend anzubieten. Die Universität Bayreuth ist eine der Trägerhochschulen der vhb. Den immatrikulierten Studierenden der Universität Bayreuth stehen die Leistungen der vhb entgeltfrei zur Verfügung.

Folgende Veranstaltungen können am Lehrstuhl BWL VII angerechnet werden:

AbschlussKurse auf virtuellen PlattformenKurs Uni BayreuthAnrechenbarkeit
BachelorBetriebliche InformationssystemeGrundlagen der Wirtschaftsinformatik

WIng - G5
BWL - G5

BachelorBusiness Intelligence​ and ReportingData Engineering

BWL H-1
WIng H-1

BachelorInformations- und UnternehmensarchitekturmanagementGrundlagen der Wirtschaftsinformatik

WIng - G5
BWL - G5

BachelorIT-ManagementGrundlagen der Wirtschaftsinformatik

WIng - G5
BWL - G5

BachelorProgrammierung in C++Software-ProjektseminarWIng - H2
BWL - H2
WING - Software Projektseminar II
BachelorEinführung in die Entwicklung von mobilen Andwendungen (Apps für das Betriebssystem AndroidSoftware-ProjektseminarWIng - H2
BWL - H2
WING - Software Projektseminar II
BachelorSoftware-Entwicklung für IngenieureInformationsverarbeitung für Wirtschaftswissenschaftler

BWL - A3

Eine genaue Beschreibung der Veranstaltungen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Kursprogramm auf der Homepage der vhb.

Außerdem ist für Interessierte auch folgender Kurs aus dem erp4students Programm (kostenpflichtig) anrechenbar:

Verfahren der Anerkennung: Um sich einen der genannten Kurse der vhb anrechnen zu lassen, müssen Sie den Nachweis über das erfolgreiche Ableisten des Kurses direkt bei dem Prüfungsamt RW einreichen. Eine Abstimmung mit der Lehrkoordination Wirtschaftsinformatik ist hierfür vorab nicht notwendig.

Die Universität Bayreuth unterstützt den weiteren Ausbau der vhb nachdrücklich und würde es begrüßen, wenn auch Sie demnächst zu den Nutzern gehören.

Bei Fragen melden Sie sich bitte unter: wi-lehrkoordination@uni-bayreuth.de.


Verantwortlich für die Redaktion: Sekretariat WI

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram UBT-A E-Mail