Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Wirtschaftsinformatik an der Universität Bayreuth

Seite drucken

News

zur Übersicht


Blockchain zur Unterstützung des Informationsaustauschs in der Supply Chain

15.05.2020

Obwohl IT-Systeme eine entscheidende Rolle als Erfolgsfaktor für den Austausch von Informationen in modernen Lieferketten spielen, spiegeln die zum Einsatz kommenden Technologien immer noch nicht die stark fragmentierten Eigenschaften komplexer Supply Chains wider. In diesem Zusammenhang zeigen Untersuchungen auf, dass Blockchain konkrete Chancen für das Supply Chain Management bietet. Es ist jedoch wenig darüber bekannt, wie diese junge Technologie den Informationsaustausch für komplexe, mehrstufige Supply Chains unterstützen kann. Daher adressiert die Arbeit von Tobias Guggenberger, Dr. André Schweizer und Prof. Dr. Nils Urbach mit dem Titel "Improving Interorganizational Information Sharing for Vendor Managed Inventory: Toward a Decentralized Information Hub Using Blockchain Technology" die Forschungsfrage: Inwiefern kann die Blockchain dabei helfen Informationen in Supply Chains auszutauschen? Hierzu wurde ein auf Hyperledger Fabric aufbauender Prototyp entwickelt sowie anschließend mit Experten aus der Praxis evaluiert.

Die Arbeit finden Sie hier.

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog E-Mail