Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Wirtschaftsinformatik an der Universität Bayreuth

Seite drucken

News

zur Übersicht


Ankündigung Seminar Wirtschaftsinformatik: Praxisseminar in Kooperation mit der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

​21.03.2022

Die Lehrstühle und Professuren für Wirtschaftsinformatik bieten im Sommersemester für Masterstudierende der Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen ein Praxisseminar Wirtschaftsinformatik in Kooperation mit der der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG an. Das Seminar findet im Zeitraum April bis Juli 2022 statt.

Das Praxisseminar richtet sich an Masterstudierende und kann u.a. in folgenden Modulen eingebracht werden:

  • BWL Master - V7-3 Hauptseminar Wirtschaftsinformatik
  • Wing Master - TOP
  • BWL Master – Ergänzungsmodulbereich

Allgemeine Informationen: 

  • Die Ausarbeitung erfolgt während des Sommersemesters in Teams von 3-4 Studierenden.
  • Die Themen werden an einem Termin final präsentiert und diskutiert.
  • Erforderliche Bestandteile: Präsentation (ca. 30 Minuten in der Gruppe), Diskussion (ca. 10 Minuten), schriftliche Ausarbeitung (ca. 30 – 40 Seiten).

Termine:

  • Kick-off: 29. April 2022 (vsl. digital)
  • Abschlusspräsentation mit anschließendem Get-Together Event: Anfang Juli 2022 (vsl. @Allianz in München)
  • Abgabe der Seminararbeit: Mitte Juli 2022

Anmeldung:

  • Die Seminarplätze sind auf 20 Personen begrenzt.
  • Es bestehen keine Zulassungsvoraussetzungen.
  • Zur Kursanmeldung senden Sie bitte im Zeitraum vom 03.22 - 27.03.22 eine kurze E-Mail mit Lebenslauf, aktuellem Notenauszug und Prioritätenliste der Themen an antonie.teuchert@fim-rc.de.

Weitere Informationen und Updates finden Sie im eLearning Kurs:

https://elearning.uni-bayreuth.de/course/view.php?id=32949

 

Ansprechpartner: 

Antonie Teuchert

 

Hier nochmal auf einen Blick die zur Auswahl stehenden Themen:

  • Thema 1: Portfolio Steering: Project Assessment & Selection

Für die jährlich wiederkehrende Planung und Festlegung der umzusetzenden Projektvorhaben der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG ist es maßgeblich, die Vorhaben zu priorisieren, um den größtmöglichen Impact für die Allianz zu generieren. Hierfür soll eine Scorecard bzw. ein Prozess zur übergreifenden Priorisierung entwickelt werden.

  • Thema 2: Process Mining: Claims Journey

Unsere Schadenprozesse zählen zu den wichtigsten Kundenkontaktpunkten mit einer erheblichen Auswirkung auf die zentralen Steuerungsgrößen, wie z.B. Kundenzufriedenheit. Gleichzeitig beobachten wir in unseren Agenturen sehr heterogene Abläufe. Ziel ist es, den IST-Prozess zu erfassen und Potentiale für einen optimierten SOLL-Prozess aufzuzeigen.

  • Thema 3: Agile Project Management Analytics

Eine zentrale Fragestellung aus der Steuerung unserer IT-Entwicklungen rund um den Neubau unserer Agentursysteme ist: Wann wird es fertig sein? Dazu ist es wichtig, den Prozess zu verstehen, der hinter der Entwicklung unserer Software-Assets steckt. Ziel ist es, stabilere Forecasts zu erhalten, Engpässe und Probleme früher zu erkennen und ein transparentes Bild zum übergreifenden Entwicklungsstand zu zeichnen.

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A E-Mail